DHL Gutscheine

Jetzt zu dhl.de

DHL Gutscheincodes / Rabatte gesammelt für Sie, sparen Sie bis zu zum Shoppen bei dhl.de. Die neueste Aktion ist: Bei DHL registrieren und holen die Vorteile bei DHL sowie Packstation, Bonusprogamm usw..

Über DHL

Ein globaler Logistik-Riese im DHL Online Shop

Online-Kunden profitieren beim Besuch der offiziellen Webseite von DHL unter anderem von Paketmarken, die im Vergleich zum Filialkauf deutlich im Preis reduziert sind. Online georderte Versandmarken können direkt als PDF erstellt und am heimischen Drucker ausgedruckt werden. Interessant erscheint auch der neue, von DHL ins Leben gerufene Online-Marktplatz Allyouneed. Hier können Sie als Online-Kunde Produkte aus den unterschiedlichsten Kategorien erwerben und dabei regelmäßig von Rabatten und Sonderaktionen profitieren. In diesem Bereich wird auch von Zeit zu Zeit der eine oder andere DHL Gutschein Januar 2019 veröffentlicht.

Ursprünglich gegründet wurde das Unternehmen DHL 1969 in San Francisco, USA. Heute gehört das Unternehmen zur Deutschen Post AG und beschäftigt weltweit knapp eine halbe Million Mitarbeiter in weit mehr als 200 Ländern. DHL gilt als globaler Marktführer in der Branche der Luft- und Seefracht. Dank der internationalen Strukturen bietet es sich besonders an, ein Paket via DHL auch in andere Zielländer zu verschicken. Innerhalb einzelner Länder bietet DHL außerdem Services wie die DHL Packstation, den Express-Versand und den Kurier-Versand mit Zustellung noch am selben Werktag.

DHL-logo

DHL Packstation

In Deutschland kennt sie inzwischen jeder – die typischen gelben und kastenförmigen DHL Packstationen. Die Standorte dieser Stationen liegen meist vor DHL-Filialen, Supermärkten und im Bereich von öffentlichen Plätzen wie Marktplätzen und Bahnhöfen. In Deutschland sind gegenwärtig an die 3.000 Packstationen verfügbar. Der Aufbau des Systems begann in etwa parallel mit der Übernahme der DHL durch die Deutsche Post. Aus diesem Grund entwickelten sich die gelben Paketautomaten trotz des Umstands, dass DHL ein global aufgestelltes Unternehmen ist, zu einem deutschen Konzept, dass bisher auch nicht über die Grenzen Deutschlands hinausgewachsen ist.

Das Konzept der DHL Packstationen hat in Deutschland inzwischen Millionen Nutzer, allerdings zeigt sich immer wieder, dass nicht jeder über den vollen Service-Umfang der Packstationen informiert ist. Die Grundservices, die allen Packstationen gemeinsam sind, lassen sich wie folgt benennen:

• In der Regel können Sie die für Sie eingelegten Sendungen rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche abholen

• Die Lagerfrist für Packstation-Sendungen beträgt 9 Werktage

• Schon seit längerem werden Pakete in der Packstation zusätzlich durch das SMS-TAN-Verfahren vor unberechtigten Zugriffen geschützt

• Sie können sich auch jederzeit eine Nachname-Sendung an eine Packstation senden lassen. Die Bezahlung erfolgt per EC- oder Geldkarte (Geldkarte bis 200 Euro). Nachdem der Rechnungsbetrag beglichen wurde, gibt die Packstation das Paket frei. Beachten Sie allerdings das Limit für den Nachnamebetrag von 1.500 Euro.

• Sie können sich auch Maxibriefe sowie Bücher- und Warensendungen an eine Packstation liefern lassen. Dies ist möglich, weil die DHL und die Deutsche Post ein einheitliches Unternehmen stellen. Dieser Service erweist sich als vorteilhaft, wenn Sie erwarten, dass eine Großbriefsendung nicht durch Ihren Briefkastenschlitz passt. In diesem Fall würde ohnehin eine Umleitung an die nächstgelegene Deutsche Post Filiale erfolgen.

Bei den oben genannten Services handelt es sich um Empfangs-Services, bei denen der Nutzer eine Sendung entgegennimmt. Aus technischen Gründen ist dafür zwingend eine Registrierung innerhalb des Packstation-Systems notwendig. Die Registrierung kann auf der offiziellen Webseite paket.de vorgenommen werden. Im Rahmen der Registrierung wird dem Neukunden eine Packstation-Kundenkarte via Postbrief zugesandt. Auf diesem Weg erfolgt auch zeitgleich die Verifikation der angegebenen Adresse.

Eine weitere Sicherungsmaßnahme steht mit dem Mobiltelefon des Nutzers in Verbindung. Nach Angabe der eigenen Handy-Nummer wird für jede Sendung, die von einem Paketboten in eine Packstation eingelegt wird, eine mTAN auf das Handy des Nutzers gesendet. Diese mTAN muss, nachdem die Packstation-Kundenkarte eingegeben wurde, zur Freigabe der Sendung am Packstation-Terminal eingegeben werden. Gleichzeitig sendet die DHL im Regelfall für jede eingelegte Sendung eine Benachrichtigungs-E-Mail an das hinterlegte E-Mail-Konto des Empfängers.

Man muss jedoch nicht für jeden Service an einer Packstation registrierter DHL-Packstation-Kunde sein. Sie können auch ohne Registrierung jederzeit ein Paket von einer Packstation aus versenden. Rund um die Uhr und völlig unabhängig von den Öffnungszeiten Ihrer DHL-Filiale oder bequem nebenher auf dem Weg zur Arbeit. Sie können dazu das Paket online unter paket.de frankieren oder direkt an der Packstation unter Einsatz Ihrer EC-Karte. Dabei gelten stets die gegenüber dem Filialkauf eines Versandetiketts reduzierten Preise.

Allyouneed – der neue Marktplatz im Internet im Online-Shop von DHL

Eines der umfangreichsten Kerngeschäfte der DHL ist der Versand von Sendungen, die im Rahmen des Online-Versandhandels verschickt werden. Inzwischen hat die DHL auch Ihren eigenen Online-Marktplatz gegründet. Die DHL tritt dabei nicht als Verkäufer auf, sondern stellt in erster Linie die Internet-Plattform unter allyouneed.com zur Verfügung. Inzwischen sind zahlreiche Gewerbetreibende auf Allyouneed registriert und bieten zahlreiche Produkte aus den unterschiedlichsten Kategorien an.

Werfen Sie doch einmal einen Blick auf die Kategorie Top-Tagesangebote, die Sie direkt auf der Startseite finden. Täglich von 10 bis 10 Uhr stellt Ihnen der DHL-Marktplatz hier einige ausgewählte Produkte vor, die Sie nicht nur zum reduzierten Preis, sondern auch versandkostenfrei erhalten können.

Das Angebot innerhalb des DHL-Marktplatzes Allyouneed ist inzwischen sehr umfangreich und eine geordnete Shop-Struktur, die nach Kategorien und Filterkriterien gegliedert ist, hilft Ihnen, das Sortiment zu überblicken.

Unter den vielen Produkten werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit fündig und können anschließend zum Warenkorb weitergehen. Dort lässt sich auch Ihr DHL Gutschein 2019 einlösen. Die Bestellabwicklung ist direkt mit dem paket.de-Konto verknüpft, das Sie sonst auch für die Nutzung der Packstation-Services benötigen. Alternativ können Sie bei dieser Gelegenheit auch ein solches Konto anlegen. Anschließend steht Ihnen das Post-Pay-Bezahlsystem zur Begleichung Ihres Rechnungsbetrages zur Verfügung. Im Einzelnen können Sie sich zwischen den folgenden Zahlungsarten entscheiden:

• Sofortüberweisung

• Lastschrift

• Giropay

• PayPal

• Vorkasse

• Rechnung

• MasterCard

• Visa

• American Express

Der Versand erfolgt als klimaneutrales DHL-Paket oder bei Kleinsendungen auch als Deutsche Post Brief. Selbstverständlich lassen sich die Lieferungen durch Allyouneed-Bestellungen auch optimal mit den Möglichkeiten der Packstation kombinieren. Auch Postsendungen können im Fall der Fälle an eine Packstation adressiert werden. Diese Verfahrensweise eignet sich sehr gut für Maxibriefe sowie Bücher- und Warensendungen, die zu voluminös für den Briefkastenschlitz zuhause sind. In diesem Fall würde die Briefsendung sowieso an die nächstgelegene Postfiliale weitergeleitet werden. Durch die Adressierung an eine Packstation behalten Sie also auch in diesem Fall die volle Kontrolle.

Ähnliche Shops

Informationen von DHL

  • Adresse

    Impressum Deutsche Post AG

    Charles-de-Gaulle-Straße 20

    53113 Bonn

  • DHL Kundenservice

    Telefon: +49 (0) 228 - 18 20

    Email: info@deutschepost.de

    Fax: +49 (0) 228 - 182 9880

  • Zahlungsarten

    Lastschrift VISA Mastercard PayPal Sofortüberweisung GiroPay

  • Lieferbedingung

    Versand durch: DHL, Abholung, Expresslieferung

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Versandkosten: 3,90 Euro

    Lieferlander: Deutschland Österreich Schweiz europaweit weltweit

  • Business Beschreibung

    Das weltbekannte Logistikunternehmen DHL ist so gut wie jedem ein Begriff. Aus heutiger Sicht wird die DHL meist automatisch mit der Deutschen Post in Verbindung gebracht. Korrekt ist, dass das Unternehmen DHL 2002 in die Strukturen der Deutschen Post eingegliedert wurde. Zu diesem Zeitpunkt handelte es sich bei DHL bereits um ein globales Unternehmen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um unsere Webseite zu analysieren. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen. Sonst, klicken Sie die genuaue Details zur Datenschutz anzuzeigen.

Ich akzeptiere