Titus Gutscheine - Mai 2017

Jetzt zu titus.de
  • 4.5
  • 4.5 Sterne bei 721 Bewertungen

    Titus Gutscheincodes / Rabatte gesammelt für Sie, sparen Sie bis zu 5€ zum Shoppen bei titus.de. Die neueste Aktion ist: 5€ Rabatt für Newsletter Anmeldung bei Titus.

    Titus Gutscheine aus: Deutschland Österreich

    Titus Gutscheine Deutschland Mai 2017

    • Alle anzeigen
    • Gutscheincodes 1
    • Aktionen 5
    • Gratis Versand 1

    Titus Gutscheine Österreich

    • Alle anzeigen
    • Aktionen 2
    • Gratis Versand 1

    Keinen Titus Gutscheincode verpassen!

    E-Mail-Adresse hier eintragen

    Über Titus

    Das Sortiment im Titus Online Shop

    Titus bietet alles rund um das Thema Skateboarding. Jungs und Mädels werden im Sortiment des Anbieters fündig und natürlich sind alle wichtigen Szene-Marken vertreten. Das Sortiment repräsentiert Skate-Technik und Kleidung und die Kleidung geht entweder in Richtung Skate-Kleidung oder Streetwear, was natürlich im Sinne des Sports sowieso meist austauschbar ist. Im Segment Technik bietet der Shop alle Komponenten, die notwendig sind, um sich ein eigenes Board zusammenzuschrauben, oder eben auch fertige Komplettboards. Außerdem werden natürlich die drei populären Gattungen der heutigen Skate-Technologie abgedeckt:

    • Skateboards

    • Cruiser

    • Longboards

    Dazu wird natürlich noch eine Menge Zubehör angeboten, schließlich benötigt ein Board auch Wartung und Pflege. Kunden finden in diesem Segment Skate-Wachs, Kugellager, Montagesätze, spezielle Skate-Werkzeuge, Lenkgummis und vieles mehr.

    Wenn es außerdem mal darum geht, neue Umgebungen und Tricks zu fahren, verabreichen sich Skater mit einem Satz Protektoren die richtige Dosis Vernunft. Der Titus-Versand macht hier keine halben Sachen und bietet alles, was verfügbar ist: Helme und Protektoren für Ellbogen, Hände, Knie, Schienbeine und diverse andere Körperpartien.

    Das Skateboarden war schon immer mehr als ein Sport, und so hat sich rund um den „Rollsport“ eine eigene Szene gebildet, die bis heute noch ihre eigenen Erkennungsmerkmale und Marken hat. Man kann hier wohl endlich einmal von Marken sprechen, die keinen Snobismus bedienen, sondern einen halbwegs ehrlichen Lebensstil. Aber aus welchen Gründen man die Labels auch immer sein Eigen nennen will, Titus bietet verlässlich eine große Auswahl davon:

    • Titus (Hausmarke)

    • Adidas

    • Billabong

    • Carhartt

    • Dickies

    • DC

    • Emerica

    • Element

    • Independent

    • New Era

    • Und zahlreiche mehr …

    Diese Marken werden durch ein umfangreiches Sortiment an Textilien, Accessoires und Schuhen repräsentiert. Jungs und Mädels werden in diesem Sortiment gleichermaßen fündig – das gilt auch für Kids. Kunden finden hier selbstverständlich alle Arten an Hosen, Oberteilen, Caps, Gürteln, Mützen, Röcken, Jacken, Snowboard-Kleidung und so weiter. Interessant erscheinen vor allem auch einige Angebote aus dem Bereich Accessoires, denn hier bietet Titus auch Produkte wie Rucksäcke, Portemonnaies, Kopfhörer, Sonnenbrillen und weitere.

    Titus-logo

    Sparen im Titus Online Shop

    Man muss sein hart verdientes Geld auch zusammenhalten. Der Titus Online Shop bietet dazu unter anderem einige lukrative Rabatt-Möglichkeiten. Als erstes sollten Sparsame einen Blick in die Rabatt-Kategorie unter dem Reiter „Sale %“ werfen, denn dort werden logischer Weise permanent Waren zum reduzierten Preis gelistet. Rabatte um die 50 % sind hier keine Seltenheit, die Lager müssen schließlich auch mal wieder leer werden.

    Weitere Sparoptionen im Shop sind die versandkostenfreie Lieferung ab einem Mindestbestellwert von gerade einmal 20 Euro, die kostenlosen Rücksendungen (kommt bei Klamotten schließlich öfters mal vor) und der eine oder andere Titus Gutschein 2017, wie man ihn zum Beispiel schon für ein Newsletter-Abo abräumen kann. Sparen ist doch gar nicht mal so schwer?

    Es ist nicht leicht, jemanden davon zu überzeugen, Neukunde bei Titus zu werden – denn welcher Skater hat dort noch nicht bestellt? Aber gut, wäre noch der Nachwuchs. Um also die Jugend heute gegen all die unsinnigen Trendsportarten zu immunisieren, die die moderne Zeit hervorbringt, empfiehlt sich die passende Indoktrinierung in die Welt des Skateboardens. Titus belohnt jeden für diesen Dienst an der Menschheit, der einen jungen und desorientierten Menschen zum Neukunden von Titus macht. Der Neukunde muss mindestens für 50 Euro bestellt haben, ohne von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Als Belohnung gibt es eine Wunschprämie (jeweils nur solange der Vorrat reicht) oder ein 15-Euro-Guthaben für den Shop. Auf den Hilfeseiten von Titus finden Werber die passende Telefonnummer, um den Neukunden bekannt zu machen. Der Neukunde erhält außerdem 5 % Rabatt auf seine erste Bestellung.

    Titus bietet außerdem ein Bonussystem. Man benötigt natürlich ein Kundenkonto bei Titus, anschließend werden (außer man wünscht dies nicht) bei jeder Bestellung und für jeden getätigten Umsatz die entsprechenden „Cashpoints“ auf dem Konto gutgeschrieben. Der Kunde, der dies wünscht, sollte im Warenkorb auch die entsprechende Checkbox setzen. Ab einem bestimmten Mindestwert können die Cashpoints gegen einen Einkaufsgutschein eingetauscht werden. Titus-Kunden erhalten einen Chashpoint pro einem Euro Warenwert – also Versandkosten et cetera exklusive. Cashpoints können frühestens nach einem Zeitraum von 30 Tagen eingelöst werden (man muss also das Verstreichen der Widerrufsfrist damit abwarten, was soweit logisch ist). Sie sind gegen Prämien oder Einkaufsgutscheine einlösbar.

    Versandbedingungen des Shops im Titus-Online-Shop

    Es lohnt sich gegebenenfalls, bis spätestens 17 Uhr zu bestellen und mit einer verzögerungsfreien Zahlungsquelle zu zahlen, denn in diesem Fall geht das Paket noch am gleichen (Werk-)Tag auf den Weg. Im Normalfall sollte es dann noch am Folgetag da sein, oder spätestens nach zwei Tagen. Zahlungsarten ohne Verzögerung sind Kreditkarten, PayPal, Sofortüberweisung und Nachname.

    Wie man mit dem Titus Gutschein 2017 Geld sparen kann

    1. Titus ist die Welt der Skateboardings. Bei Titus können Sie Skateboards, Longboards, Streetwear und Skateschuhe bestellen. Seit 1978 hat Titus schon gegründet. Jetzt sparen Sie noch mit Titus Gutschein und Rabattcode bei Allecodes.de.

    2. Bei Allecodes.de können Sie viele Aktionscodes von Titus finden. Wählen Sie Ihren Lieblingsgutschein aus.

    3. Klicken Sie einfach “Code benutzen” oder “Rabatt benutzen”.

    4. Auf die kleine neue Seite klicken Sie “Code kopieren” danach auch “jetzt zu Titus”.

    5. Beim Titus suchen Sie Ihnen gefallende Produkte, und einfach das Bild des Produktes klicken.

    6. Jetzt sehen Sie alle ausführliche Informationen über das Produkt, dann wählen Sie Farbe und Größe.

    7. Einfach “IN DEN WARENKORB” klicken, dann fliegt das Produkt sofort in den Warenkorb.

    8. Wenn Sie alle Produkte schon ausgewählt haben, einfach rechts oben “Warenkorb” klicken, um zu bezahlen.

    9. Hier brauchen Sie sich anmelden oder direkt “zur Kasse”.

    10. Im Warenkorb checken Sie Ihre Artikel über Anzahl, Einzelpreis, Gesamtpreis und Versandkosten.

    11. Rechts unten geben Sie einfach den Titus Gutscheincode ein, und “Einlösen” klicken. Der Preis wird sofort von der Summer abgezogen.

    12. Dann brauchen Sie noch Ihre notwendige Informationen auszufüllen wie Adrresse, Lieferungsort.

    Informationen von Titus

    • Adresse

      titus GmbH

      Scheibenstr. 121

      48153 Münster

    • Titus Kundenservice

      Telefon: +49 (0) 180 - 55 77 11

      Email: mailorder@titus.de

      Fax: +49 (0) 251 - 52 000 499

    • Zahlungsarten

      Vorkasse VISA Mastercard Nachnahme PayPal

    • Lieferbedingung

      Versand durch: DHL

      Lieferzeit: 2-3 Tage

      Versandkosten: 3,90 Euro

      Ruckversand Zeitraum: 365 Tage

      Retouren: Kostenlose Rücksendung

      Lieferlander: Deutschland Österreich Schweiz europaweit

    • Business Beschreibung

      Titus – Das Original Einen Titus Gutschein Mai 2017 lassen sich Skateboarder nicht zweimal anbieten. Titus, ein Handelsunternehmen für Skateboards, passende Bekleidung und Zubehör, benannt nach seinem Gründer Titus Dittmann, gilt für die meisten als ein absolutes Szene-Urgestein. Nicht umsonst, denn viele Ursprünge der deutschen Skate-Szene führen zu Titus. Titus Dittmann, zur damaligen Zeit Student in Münster, faszinierte sich für den US-Trendsport Skateboarding, als es sich dabei im deutschen Umfeld noch um ein sehr junges und weitgehend unbekanntes Phänomen handelte, weit entfernt von der heutigen Popularität. Tatsächlich gestaltete es sich zur damaligen Zeit (1970er) generell noch sehr schwierig, überhaupt innerhalb Europas an ein Skateboard heranzukommen.